Projekte

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden:

Mitgliederbereich


nfb/Schober/Langner (Hg.): Wirksamkeit der Beratung in Bildung, Beruf und Beschäftigung

Nationales Forum Beratung in Bildung, Beruf und Beschäftigung, Karen Schober, Judith Langner (Hg.)

Wirksamkeit der Beratung in Bildung, Beruf und Beschäftigung - Beiträge zur Wirkungsforschung und Evidenzbasierung (with English abstracts)

Beiträge zu dem vom Nationalen Forum Beratung in Bildung, Beruf und Beschäftigung mit Unterstützung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung am 2. Juli 2015 in Berlin durchgeführten ELGPN Seminar „Wirksamkeit, Nutzen und Evidenzbasierung der Beratung in Bildung, Beruf und Beschätfigung“

Die Forschung zur Evaluation und Wirksamkeit von Beratung steckt im internationalen Vergleich hierzulande noch in den Anfängen. Entsprechende Erkenntnisse sind jedoch für die Weiterentwicklung der Beratung in Bildung, Beruf und Beschäftigung von großem Nutzen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus der Bildungs-, Arbeitsmarkt- und Beratungsforschung präsentieren im vorliegenden Sammelband ihre Forschungsansätze und Ergebnisse und diskutieren deren Bedeutung für eine Stärkung der Evidenzbasierung lebensbegleitender Beratung.


Inhaltsverzeichnis

  • Qualitätsentwicklung und Evidenzbasierung für Bildungs- und Berufsberatung – Der Einfluss internationaler Forschung und Politikberatung in Deutschland (Judith Langner/Karen Schober)
  • Moving beyond ‘what works’: Using the evidence base in lifelong guidance to inform policy making (Tristram Hooley)
  • Wirkdimensionen in der Beratung in Bildung, Beruf und Beschäftigung und Anforderungen an deren Erfassung (Christiane Schiersmann/Peter Weber)
  • „You get what you measure“? – Professionspolitische Überlegungen für ein Berichtssystem Bildungs- und Berufsberatung (Beratungsmonitor) (Karen Schober/Bernd Käpplinger)
  • Erwartungswidriger Rückgang der Bildungsberatung? Der Adult Education Survey (AES) als Quelle für Analysen zur Bildungsberatung (Bernd Käpplinger/Frauke Bilger)
  • Der Mehrebenenansatz in der Ergebnis- und Wirkungsmessung für die Berliner Bildungsberatung (Birte Komosin/Henning Kruse)
  • Wirksamkeit von Weiterbildungsberatung – Quasi-experimentelle Evidenz aus den Dresdner Bildungsbahnen (Norbert Schanne/Antje Weyh)
  • Wirkung der Beratung an Hochschulen – Studienmotivation, Laufbahnplanung, Resilienz und Drop-out-Prävention (Istvan Kiss)
  • Subjektivierung des Qualitätsmanagements in der beruflichen Beratung – Wirksamkeit von Beratung aus Sicht der Beratenden (Bernd-Joachim Ertelt/Heiner Bleckmann/Thomas Röser)
  • Beratung als Arbeitsmarktdienstleistung – Konzepte und Zugänge zu wirkungsorientierter Evaluation (Peter Bartelheimer)
  • Wirkung intensiverer Beratung und Vermittlung im Rahmen der Berliner Joboffensive (Katrin Hunger/Marco Puxi)
  • Veränderungseffekte durch Berufsberatung? (Matthias Rübner/Stefan Höft)
  • (Teil-)Integration qualitativer und quantitativer Wirkungsanalyse: Die Evaluation der Berufseinstiegsbegleitung (Bernhard Boockmann)
  • Soziale Wirkfaktoren in der psychosozialen und sozialpädagogischen Beratung (Kathy Küchenmeister/Annett Kupfer)

 

Nationales Forum Beratung in Bildung, Beruf und Beschäftigung/Schober, K./Langner, J. (Hg.): Wirksamkeit der Beratung in Bildung, Beruf und Beschäftigung. Beiträge zur Wirkungsforschung und Evidenzbasierung. Bielefeld 2017. ISBN: 978-3-7639-5784-2

Link zur Publikation: http://www.wbv.de/artikel/6004546