Projekte

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden:

Mitgliederbereich


Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung gemäß EU-DSGVO

Wir freuen uns über Ihr Interesse an dem Nationalen Forum Beratung in Bildung, Beruf und Beschäftigung e.V. und an unseren vielfältigen Informationen auf unserer Webseite www.forum-beratung.de.

Unter Berücksichtigung der ab 25. Mai 2018 geltenden EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) haben wir unsere Datenschutzrichtlinien überarbeitet und möchten Sie hiermit gemäß § 13 darüber informieren, welche personenbezogenen Daten wir zur Erfüllung unserer satzungsgemäßen Aufgaben verarbeiten und speichern.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage, beim Bezug des nfb-Newsletters und beim Versand von Informationen über die Aktivitäten und Veranstaltungen des nfb ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten bei welchen Anlässen und Anliegen von Ihnen erfasst und wie diese genutzt werden:

1. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Die von Ihnen an uns übermittelten Daten werden von uns für die folgenden Vereinsaktivitäten erhoben und genutzt:

-        Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

-        Mitglieder- und Gremienverwaltung

-        Veranstaltungsmanagement (Ankündigungen, Anmeldungen, Rechnungstellung, Teilnahmebescheinigung etc.)

-        Beantwortung schriftlicher oder mündlicher Einzelanfragen

-        Bestellmanagement von Publikationen (Versand, Rechnungstellung).

1.1 Besuch der nfb-Homepage

Jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden:

-        IP Adressen der anfragenden Rechner

-        Name der abgerufenen Datei,

-        Datum und Uhrzeit des Abrufs,

-        übertragene Datenmenge,

-        Meldung über erfolgreichen Abruf,

-        Webbrowser und anfragende Domain.

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung, machen. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Haftungsausschluss

Für externe Links zu fremden Inhalten können wir dabei trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung übernehmen. Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte dieser Seiten haben. Sämtliche Inhalte, insbesondere veröffentlichte Meinungen und Tatsachenbehauptungen, machen wir uns durch Links nicht zu Eigen.

1.2 Kontaktformular

Wenn Sie Anfragen an uns über unser Kontaktformular stellen, werden Ihre Angaben aus dem Antragsformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zu verwaltungsinternen Zwecken und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht an Dritte weiter.

1.3 Newsletter

Wenn Sie den nfb-Newsletter beziehen wollen, tragen Sie bitten Ihren Namen und Ihre Email-Adresse in das entsprechende Feld auf der Startseite der nfb-Homepage ein und klicken auf „Go". Sie erhalten sofort eine Mitteilung, dass Ihnen umgehend eine Bestätigungsemail an die angegebene Adresse zugesandt wird, die Sie bestätigen müssen. Erst dann sind Sie für den Newsletter registriert („Double-opt-in Verfahren).

Sofern Sie bereits Bezieher des nfb-Newsletters sind und die erforderlichen Angaben gemacht haben, müssen Sie nichts weiter veranlassen.

Ihre Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand des Newsletters und geben sie nicht an Dritte weiter. Die Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, wenn Sie sich auf der nfb-Homepage vom Newsletter Bezug abmelden oder wenn Sie uns eine E-Mail an info@forum-beratung.de schicken.

1.4 Veranstaltungen

Wenn Sie sich für Veranstaltungen des nfb interessieren oder schon einmal an unseren Fachtagungen, Konferenzen oder Workshops (z.B. BeQu-Workshops) teilgenommen haben und regelmäßig über unsere Veranstaltungen informiert werden möchten, benötigen wir Ihren Namen und Ihre Email-Adresse zur Überprüfung, ob Sie tatsächlich der/die Inhaber/in  dieser Email-Adresse sind und mit dem Empfang von Veranstaltungsinformationen des nfb einverstanden sind.

Sind Sie bereits Teilnehmer/in einer nfb-Veranstaltung, so haben wir die von Ihnen in Ihrem Anmeldeformular uns mitgeteilten Daten zum Zweck der Vertragsabwicklung und des Veranstaltungsmanagements sowie zum (späteren) Versand von Unterlagen/Tagungsdokumentation und nachgehender Kommunikation gespeichert.

Diese Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn dies ist zur Veranstaltungsdurchführung unerlässlich, z.B. bei Einschaltung eines Dienstleisters, bei der gemeinsamen Durchführung mit einem Kooperationspartner, oder zum Zweck der Sicherheitskontrolle, wenn die Veranstaltung in einem öffentlichen Gebäude stattfindet.

Sie können der Speicherung jederzeit widersprechen, wenn Sie keine weiteren Veranstaltungsinformationen erhalten möchten. Hierzu senden Sie bitte eine Email an info@forum-beratung.de.

1.5 Mitglieder des nfb

Mitglieder des nfb haben mit Ihrem Aufnahmeantrag bzw. bei späteren Änderungsmitteilungen folgende personenbezogene Daten mitgeteilt:

-        Name, Vorname, ggf. Titel/berufliche Position/Funktion

-        Geburtsdatum (nur bei Vorstandsmitgliedern erforderlich)

-        ggf. Arbeitgeber oder die Institution, bei der sie tätig sind

-        ggf. der Verband, dem sie angehören oder den sie vertreten

-        Privatanschrift und/oder dienstliche Anschrift

-        Dienstliche und/oder private Telefon- und/oder Mobilfunk-Nummer

-        Dienstliche und/oder private Email-Adresse

-        Daten zur Mitgliedschaft im nfb: Art der Mitgliedschaft
(institutionell/individuell, ordentliches oder förderndes Mitglied)

-        Zahlung der Mitgliedsbeiträge.

-        Sofern eine Einwilligung zum Lastschrifteinzug des Mitgliedsbeitrags erteilt
wurde, die erforderlichen Bankdaten (IBAN und BIC).

Zugriff auf diese Daten haben der/die Schatzmeisterin des nfb, der/die Vorsitzende des nfb und - soweit zutreffend - die Mitarbeiter/innen der Geschäftsstelle. Der Zugriff auf diese Daten ist durch ein spezielles Passwort gesichert, das nur den Zugriffsberechtigten bekannt ist. Die Mitarbeiter/innen und die Vorstandsmitglieder sind vertraglich zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Selbstverständlich geben wir Ihnen jederzeit Auskunft darüber, welche Daten über Sie gespeichert sind. Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail an info@forum-beratung.de. Sie haben jederzeit das Recht, die Löschung von Daten zu verlangen, die nicht unbedingt zur Aufgabenerledigung in der Geschäftsstelle und zur Mitgliederverwaltung erforderlich sind.

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nur, wenn dies zur Aufgabenerledigung unbedingt notwendig ist (z.B. an: Kooperationspartner bei Veranstaltungen oder gemeinsam durchgeführten Projekten; Veranstaltungsdienstleister; Fördermittelgeber, sofern Sie an einem geförderten Vorhaben des nfb mitwirken; Sicherheitskräfte für die Zutrittsberechtigung zu öffentlichen Gebäuden etc.). Hierfür holen wir fallbezogen Ihre Einwilligung ein. Darüber hinaus werden zu keiner Zeit ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung personenbezogene Daten an Dritte weitergegeben.

2. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration.

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung - insbesondere Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten - oder zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn deren Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn die Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

3. Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage per Email an info@forum-beratung.de informieren wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten.

4. Sicherheitshinweis

Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.