Projekte

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden:

Mitgliederbereich


Blickpunkt Identität, "...damit niemand rausfällt!" - Grundlagen, Methoden und Werkzeuge für Schulen zur Verhinderung von frühzeitigem (Aus-)Bildungsabbruch

Blickpunkt Identität (Hg.) (2013): "...damit niemand rausfällt!" - Grundlagen, Methoden und Werkzeuge für Schulen zur Verhinderung von frühzeitigem (Aus-)Bildungsabbruch. Wien. ISBN : 978-3-85031-172-4

http://pubshop.bmukk.gv.at/

In Österreich brechen jährlich ca. 8.000 Jugendliche die Schule ab. Angesichts der krisenhaften Entwicklung auf den Arbeitsmärkten werden Schul- und Ausbildungsabbrüche in den letzten Jahren intensiv diskutiert. Eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Abschluss einer höheren Schule gelten noch immer als gute Voraussetzung, um einen Arbeitsplatz zu bekommen bzw. um eine tertiäre Ausbildung absolvieren zu können. Zunehmend mehr Schulen sehen es als ihre Aufgabe, die Abbruchsquoten an ihrem Standort durch entsprechende Maßnahmen zu reduzieren. Die vorliegende Handreichung will Schulen dabei unterstützen, hier effiziente Schritte zu setzen und Schulabbrüche zu einem Thema der Qualitätsentwicklung und -sicherung eines Schulstandortes zu machen.