Projekte

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden:

Mitgliederbereich


nfb, et. al. (Hg.), Qualitätsmerkmale guter Beratung - Erste Ergebnisse aus dem Verbundprojekt: Koordinierungsprozess Qualitätsentwicklung in der Beratung in Bildung, Beruf und Beschäftigung

Nationales Forum Beratung in Bildung, Beruf und Beschäftigung (nfb) und Forschungsgruppe Beratungsqualität am Institut für Bildungswissenschaft der Ruprecht-Karls -Universität Heidelberg (Hrsg.) (2011) Qualitätsmerkmale guter Beratung -Erste Ergebnisse aus dem Verbundprojekt: Koordinierungsprozess Qualitätsentwicklung in der Beratung in Bildung, Beruf und Beschäftigung. W. Bertelsmann Verlag, Bielefeld. Berlin/ Heidelberg.

Download Broschüre hier

Gute Beratung zu Fragen von Bildung, Beruf und Beschäftigung erhält für eine erfolgreiche berufliche und persönliche Entwicklung eine immer größere Bedeutung. Aber was ist eigentlich „gute Beratung“? Woran erkennen wir „gute Beratung“? Und wie kann „gute Beratung“ auf Dauer sichergestellt werden?

Solche und ähnliche Fragen stellen sich nicht nur Kundinnen und Kunden von Beratung, sondern auch jede Beraterin und jeder Berater sowie diejenigen, die für politische Vorgaben und die Gestaltung gesetzlicher Rahmenbedingungen zuständig sind. Auch die Verantwortlichen von Einrichtungen, die „gute Beratung“anbieten oder ihre Qualität weiter verbessern wollen, die Fach- und Berufsverbände der Beratenden und selbstverständlich auch die Anbieter von Ausbildungs- und Weiterbildungsangeboten für Beratende erwarten Antworten dazu.

Erfahrene Expertinnen und Experten aus Politik, Verwaltung, Praxis und Wissenschaft haben in fast zweijähriger engagierter Zusammenarbeit die hier vorgelegten Qualitätsmerkmale für gute Beratung zusammengestellt und intensiv diskutiert. Aktuell wird ihre Angemessenheit und Brauchbarkeit in verschiedensten Einrichtungen der Beratung zu Bildungsfragen, zur beruflichen Entwicklung und zu Themen rund um Beschäftigung erprobt und geprüft.

Den genannten Personenkreisen soll das vorliegende Material zur Reflexion, als Richtschnur, zur Orientierung, als Denkanstoß oder als Maßstab dienen, um die eigene Tätigkeit zu prüfen und zu verbessern. Die Veröffentlichung dieser Zwischenergebnisse soll möglichst weite Kreise der Fachöffentlichkeit zur weiteren Beteiligung und weiteren Ausgestaltung von Qualitätskriterien anregen.

Die Entwicklung der Qualitätsmerkmale ist Teil eines Verbundprojektes des Nationalen Forums Beratung in Bildung, Beruf und Beschäftigung e.V. (nfb) und der Forschungsgruppe Beratungsqualität am Institut für Bildungswissenschaft der Universität Heidelberg (IBW), gefördert aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

Qualitätsmerkmale guter Beratung

Cover Broschüre QMM guter Beratung