Projekte

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden:

Mitgliederbereich


Kompetenzteam Wissenschaft des Bundesprogramms "Elternchance ist Kinderchance": Frühe Bildung in der Familie - Perspektiven der Familienbildung

Kompetenzteam Wissenschaft des Bundespro-gramms "Elternchance ist Kinderchance" / Correll, L. / Lepperhoff, J. (2013) (Hg.): Frühe Bildung in der Familie - Perspektiven der Familienbildung. Wein-heim: Beltz Juventa. ISBN 978-3-7799-2908-6

Wie können Eltern über die Familienbildung erreicht und für kindliche Entwicklungsschritte, passende Bildungswege und eine gute Lernumgebung gewonnen werden? In dem aktuell erschienenen Sammelband "Frühe Bildung in der Familie" befassen sich Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus verschiedenen Fachdisziplinen mit Konzepten, Methoden und Angeboten der Familienbildung und zeigen Wege auf, Familie als Bildungsort zu stärken.

Der von den Wissenschaftlerinnen Julia Lepperhoff und Lena Correll herausgegebene Band ermöglicht eine interdisziplinäre wie internationale Betrachtung des Verhältnisses von Familie und Bildung und gibt einen umfassenden Einblick zu Zielsetzungen und Ansatzpunkten der familialen Bildungsbegleitung. Damit bietet er eine fundierte Grundlage für die Diskussion darüber, wie Bildungsbegleitung im Rahmen der Familienbildung zukünftig gestaltet werden kann.
Eltern- und Familienbildung

Die Fachpublikation diskutiert individuelle Bildungsverläufe und -strategien in der Familie, beleuchtet Anforderungen an die Eltern- und Familienbildung und bietet eine Übersicht zu Familienbildungsangeboten in fünf europäischen Ländern.  Aus der Evaluationsforschung werden Erkenntnisse zusammengetragen, welche Angebote zur Förderung von Elternkompetenzen positive Langzeitwirkungen in Familien zeigen und welche Faktoren entscheidend sind, damit Familienbildungsprogramme effektiv wirken können. Beispielhaft für diese Entwicklungen steht das Bundesprogramm "Elternchance ist Kinderchance", das neue Standards in der Familienbildung bei der frühen Förderung von Kindern setzt.

Ausgangspunkt für die im Oktober 2013 im Verlag Beltz Juventa erschienene Fachpublikation "Frühe Bildung in der Familie" war eine internationale Wissenschaftstagung des Bundesfamilienministeriums im Rahmen des Bundesprogramms "Elternchance ist Kinderchance". Ziel des Austausches und der wissenschaftlichen Fachdiskussion ist es, neue Perspektiven und evaluationsbasierte Erkenntnisse für die Familienbildung und insbesondere für die Bildungsbegleitung zu gewinnen.

http://www.elternchance.de/elternchance/aktuelles,did=200722.html