Projekte

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden:

Mitgliederbereich


Bundesprogramm Kompetenzagenturen

2007 -
Im Rahmen des Programms zur beruflichen und sozialen Integration von benachteiligten Jugendlichen spielen die Beratung und der Einsatz innovativer Beratungsmethoden eine wichtige Rolle. Eine Ausweitung des Modellprogramms auf 200 Kompetenzagenturen läuft derzeit.

Kompetenzagenturen unterstützen besonders benachteiligte Jugendliche dabei, ihren Weg in einen Beruf und in die Gesellschaft zu finden. Sie bieten Hilfen für diejenigen, die vom bestehenden System der Hilfeangebote für den Übergang von der Schule in den Beruf nicht (mehr) erreicht werden. Ansprechpartner suchen die Jugendlichen auf, vereinbaren gemeinsam mit ihnen individuelle Förder- und Qualifizierungspläne und kontrollieren die Umsetzung. Sie begleiten die Jugendlichen langfristig und beziehen dabei ihr familiäres und persönliches Umfeld ein. Bundesweit stehen rund 200 Kompetenzagenturen zur Verfügung. Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend fördert das Programm aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) (2006-2013).

Download Werkstattbericht zur Programmphase 2006-2008

www.kompetenzagenturen.de